Home

Ginnungagap / Stille, eine schwarze Leere/
Ihre Worte verhallen in der beissenden Kälte/
kommen in Bewegung und drehen sich immer schneller
umarmt von samtener Stille/ Licht gebirt/ Leben erwacht
brauner Sand zerrinnt zwischen den Fingern/
Sand und Wasser/ ausharrend und leise wachsend im Mutterschoss der Erde.

Dunkelblaue Iris/ eine Umarmung der Unendlichkeit/
Holz wird zu Mensch, aus Knochen wird Leben gebaut/
mehr Bewegung/ ein lebender Sturm/ Vervielfachung der Einfachheit.

Síd entschlüsselt die Saga Völuspá aus der nordischen Edda in Töne und Farben, heiligt ihr Innerstes Bewusstsein für alte und neue Geschichten aus dem Norden durch ihr musikalisches Sein. Es ist eine innere Reise in die alten, mythischen Anfänge der Erde, eine Rückbesinnung zum Eigentlichen und immer da sein werdenden. Die samtene Umarmung einer Ahnung vom Alten. In flüsternden und gehauchten Wellen aus glanzloser Ehrlichkeit.